Gemeinsam mit tegut... engagieren wir uns gegen Lebensmittelverschwendung

Wir sind unter den ersten drei des Bundespreises für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung

07.04.2017

Am 5. April 2017 freuten sich Stella Kircher und Thomas Schwab unter den ersten drei der Auszeichnung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin zu sein. Insgesamt waren 168 Bewerbungen bei der zweiten Verleihung dieses Preises eingegangen. Überzeugt hat in der Kategorie Handel der vorbildliche Einsatz zur Verhinderung von Lebensmittelverschwendung. Die Leiterin der Unternehmenskommunikation weiß, „dass wir zusammen mit den Remlinger Rüben entlang der gesamten Wertschöpfungskette die gesamte Ernte verwenden können“. Der Leiter der Remlinger Rüben Thomas Schwab ist überzeugt, ein gutes Vorbild für den gesamten LEH, die Erzeuger und Verarbeiter zu sein: „Es braucht viel Einsatz, aber wir beweisen, dass es möglich ist“.(...)

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Bildquelle: BMEL/Christof Rieken